1891 entdeckte der italienische Entdecker Elio Modigliani in Indonesien eine seltsame Eidechse mit einem Horn in der Nase . Es war eine neue Art, die etwas egozentrisch mit dem Namen  Harpesaurus modiglianii getauft wurde. 129 Jahre lang hat noch niemand eine solche Kopie gefunden … bis jetzt . Eine wunderbare Entdeckung, die das ewige Problem aufdeckt: Sein Lebensraum befindet sich in einem ungeschützten Gebiet, das schnell abgeholzt wird.

Im Jahr 2018 führte der indonesische Biologe Chairunas Adha Putra eine Studie über die Vögel des Gebiets im Norden der Insel Sumatra durch, als er zufällig eine tote Eidechse fand, die seine Aufmerksamkeit auf sich zog, weil er ein Horn in der Nase hatte. Es gibt einige Arten von Longs, die Hörner am Kopf haben, aber bei sehr wenigen kommt das Horn direkt aus der Nase.

Laut IFL Science! Professor Putra brachte die Eidechse zum Experten Thasun Amarasinghe, der sofort erkannte, dass sie zu einer Art gehörte, die in Nord-Sumatra noch nie gesehen worden war. Eine ausführlichere Studie ergab, dass es sich um die Art  Harpesaurus modiglianii handelte. Das erste Exemplar seit 129 Jahren gesichtet.

Eidechse mit Horn auf der Nase

Kopf von Adha Son

Wie wir im vorherigen Bild sehen können, zeichnet sich diese Eidechse, die wie ein echter lebender Drache aussieht, nicht nur durch ihr Horn in der Nase aus. Wie Chamäleons ändert es seine Farbe, wenn es bedroht wird.

Wir haben erzählt, dass Chairunas Adha Putra ein totes Exemplar gefunden hat, aber das, das wir auf den Fotos sehen können, ist sehr lebendig. Wie endet die Geschichte? 

Nachdem er bestätigt hatte, dass es sich um ein einzigartiges Exemplar handelte , kehrte Putra als guter Biologe an den Ort zurück, an dem er es gefunden hatte, und war bereit, ein lebendes Exemplar zu lokalisieren. Er musste nicht viel suchen: Nach fünf Tagen fand er die, die auf den Fotos zu sehen ist.

Derzeit sind etwa 30 Arten bekannt, die seit ihrer Entdeckung nicht mehr gesehen wurden. Diese gehörnte Eidechse ist eine der wenigen, die wiederentdeckt wurde.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here