Wir müssen noch einige Monate, einschließlich des ganzen Sommers, eine Maske tragen, also müssen Sie lernen, damit zu leben, wenn die Temperaturen 30 oder 35 Grad überschreiten. Die Hitze erhöht das Unbehagen und erschwert das Atmen, aber zum Glück gibt es einige Tricks, um im Sommer eine Maske zu verwenden.

Über TICbeat hat die Zeitung  Philadelphia Inquirer  Gesundheitsexperten um einige Tricks gebeten , um die Hitze zu lindern, wenn Sie eine Maske tragen . Die Tatsache, dass Sie mitten im Sommer ein Kleidungsstück im Gesicht tragen, erzeugt Hitze, die überwältigt und das Atmen erschwert. Es gibt jedoch Tricks, um die Auswirkungen zu verringern.

Zunächst muss das Maskenmaterial sorgfältig ausgewählt werden. Diejenigen, die am besten schwitzen und daher Wärme abführen, bestehen aus 100% Baumwolle . Wir müssen diejenigen vermeiden, die Polyester und andere synthetische Stoffe verwenden, da diese die meiste Wärme erzeugen, da sie nicht so atmungsaktiv sind.

Ein weiterer Trick, um die Hitze der Maske zu lindern, indem Sie sie nicht zu stark an das Gesicht anpassen . Dafür ist es besser, Stoffstreifen und Krawatten anstelle des klassischen Gummis zu verwenden, der am Ohr einhakt. Das Zahnfleisch erwärmt sich und drückt die Maske auf Ihr Gesicht.

Versuchen Sie, die Maske etwas locker zu machen, ohne jedoch den Halt an Nase und Kinn zu verlieren. 

Es ist auch wichtig, es zu ändern, wenn es sehr schweißnass ist, denn obwohl es weiterhin vor Viren schützt, kann dieser Schweiß Keime anziehen und Reizungen und Hautbeschwerden verursachen.

Gesundheitsexperten raten auch , viel Wasser zu trinken und gelegentlich die Maske abzunehmen, wenn niemand in der Nähe ist oder wir alleine sind.

Schließlich ist es ratsam, Ihr Gesicht häufig mit Seife zu waschen und Feuchtigkeitscreme zu verwenden , um Irritationen und andere Probleme durch Reibung und Schweiß zu vermeiden.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here